portrait
J. Wolter

 

Unter dem Label ikarusfilm und Potsdamer Art Vide enstanden seit 2005 Videoarbeiten zu den Themen:

*Dokumentation

*Portrait

*Feature

*Impression

*Interview

Ein Klick auf das Bild öffnet das Video!

 

Bei Interesse für eine Produktion zu den o.g. Themen bitte unter "Kontakt" eine Nachricht zwecks Rücksprache hinterlassen.

Verlinkung bzw., teilweise Nutzung unterliegen der Zustimmung durch den Autor

LINKS

 

Bartsch, Volker

Blumberg, K.T.

Brüne, Gudrun

Busching, Claudia

Ehrt, Rainer

Förderverein, Potsdam-Museum

Göringer, Armin

Skowron, Wojtek

Lepore, Giancarlo

Meininger, Mikos

Möller, Stephan

Vent, Hans

von Bruchhausen, Gisela

Yamanobe, Hideaki

Zeidler, Frank-Michael

Zipser, Pomona

VIDEOÜBERSICHT (Portrait)
 

Katja Gadebusch
Katja ist Weberin; sie wirkt am Teppich der Zeit, in der Bewegung von Kette und Schuss, in einer Zeit, deren Uhren anders gehen.  Der Webstuhl arbeitet anders als die Maschine. Mond, ach lass mich auf deinen Staub, deine Steine meinen Fuss nie setzen, nur meinen Schmerz. nur Aug und Fantasie...\' Das Portrait zeigt Katja in der Natur und bei ihrer kuenstlerischen Arbeit in der Vergangenheit und in der Gegenwart.

2012, Länge: 10.26 Min..

Twist your Life Im Mittelpunkt dieser filmischen Betrachtung zum Mobiltwister Gustav Reinhardts stehen Beobachtungen bei seiner Arbeit am Twister, Aussagen des Künstlers und der Besucher und Impressionen einer Vernissage.

2012, Länge: 10.26 Min..

Der Bildhauer Gustav Reinhardt im Interview
Interview des Bildhauers Gustav Reinhardt anässlich der Austellung 30 Jahre ODIOUS im Georg-Kolbe-Museum Berlin.

2012, Länge: 10.26 Min.

Der Bildhauer Klaus Hartmann im Interview
Interview des Bildhauers Klaus Hartmann anlässlich der Austellung 30 Jahre ODIOUS im Georg-Kolbe-Museum Berlin.

2012, Länge: 10.26 Min..

Der Bildhauer Hartmut Stielow im Interview
Interview des Bildhauers Hartmut Stielow anässlich der Austellung 30 Jahre ODIOUS im Georg-Kolbe-Museum, Berlin.

2012, Länge: 10.26 Min.

Der Bildhauer Klaus Duschat im Interview
Interview des Bildhauers Klaus Duschat anässlich der Austellung 30 Jahre ODIOUS im Georg-Kolbe-Museum Berlin.

2012, Länge: 7:50 Min.

Die Bildhauerin Gisela von Bruchhausen im Interview
Interview mit Gisela v. Bruchhausen über die Bildhauergruppe ODIOUS anlässlich der Ausstellung 30Jahre Bildhauergruppe ODIOUS im Georg-Kolbe-Museum Berlin.

2012, Länge: 7:38 Min.

Der Bildhauer David Lee Thomson im Interview.
Interview des Bildhauers David L. Thompson anässlich der Austellung'30 Jahre ODIOUS im Georg-Kolbe-Museum Berlin .

2012, Länge: 7:30 Min.

...und so langsam begann ein Verstehen
Die Potsdamer Fotografin Monika Schulz-Fieguth beobachtete mit ihrer Fotokamera das Leben der Mönche im Zisterzienserkloster Heiligenkreuz im Wienerwald. Im Jahr 2011 erschien ihr Buch "Licht einer stillen Welt" mit den atemberaubenden Fotografien. Der Film zeigt die Fotografin bei den Vorbereitungen zu einer Galerieausstellung der bemerkenswertesten Fotos aus diesem Buch.

2016, Lange 8:40 Min

.

Volker Bartsch - car painting
Der Künstler Volker Bartsch sichert Spuren von Menschen, Ereignissen, Orten und Epochen mittels einer künstlerischen Neuschöfung, dem car painting. Mit seinem Oldtimers, einem Triumph TR3, Baujahr 1959, fä¤hrt er in genau berechneten Bahnen über den geschichtsträchtigen Boden und danach über bemalte Leinwäende oder Druckplatten. Die auf diese Weise entstehenden Arbeiten sind sowohl als Monoprints, Zeichnungen, Performance und prozessuale Werke interpretierbar- das Auto fungiert hierbei als Malinstrument und Presse.

2017, Länge 9:34 Min

Rowena Swarnamali-Schöning - Gewebt aus den Farben des Lebens
In diesem Videofeature wird das Leben, die persönlichen Ansichten hierzu, der Srilankanerin vorgestellt, die seit ihrer Jugend in Deutschland lebt und künstlerisch arbeitet.

2018, Länge 24:30 Min

Ernst J. Petras, "Quadrate, Kuben und ein Krokodil"
Der Bildhauer und Zeichner Ernst J. Petras berichtet in diesem Videofeature bei einem Werkstattbesuch von seinen Arbeiten mit Stahl, seiner Hinwendung vom Kubus zum Quadrat und den Anregungen für seine Arbeit im Ausland.

2018. Länge: 7:00 Min

Stephan J. Möller - Maler, Grafiker, Bildhauer
In seinem idyllisch gelegenen Atelier, gelegen an einer Schleuse, findet der Besuch bei Stephan Möller statt. Dort bekommt man einen Eindruck von der Vielseitigkeit seines Werkes: Er arbeitet u.a. mit Stahl, Stein, Holz, Gips, Papier und neuerdings sogar mit Teer. Sehen Sie selbst.

2013, Länge: 4:05 min